By using the following accesskeys you can jump directly to the respective links:

Inhouse Consultant SAP PP/APO (m/w)

Wir gehören zu einer international tätigen Firmengruppe der Mineralölindustrie und vertreiben als mittelständischer Hersteller erfolgreich hochwertige Spezialschmierstoffe und Trennmittel. Unsere Kunden im In- und Ausland kennen uns als kompetenten Partner.

Für unseren Hauptsitz in Kaiserslautern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Inhouse Consultant SAP PP/APO (m/w)

Was Sie erwartet:

  • Sie bearbeiten Supportanfragen aus den Fachbereichen unseres Standortes Kaiserslautern sowie für unsere europäischen Schwestergesellschaften mit Schwerpunkt SAP PP-PI und APO PP-DS.
  • Sie übernehmen Verantwortung bei SAP-Implementierungs- und Roll-Out-Projekten in Europa für die entsprechenden Modulbereiche, inklusive Koordination externer Berater.
  • Sie sind zuständig für die Betreuung und Weiterentwicklung der produktiven SAP PP-PI und APO PP-DS Systemumgebung und deren Schnittstellen.
  • Sie analysieren und erarbeiten Lösungen für die Umsetzung neuer Anforderungen aus den Fachbereichen mittels Customizing und Variantenpflege.
  • Sie stellen den Betrieb der laufenden Produktionsprozesse sicher und optimieren die Funktionalität der elektronischen Herstellanweisungen (basierend auf XSteps).
  • Sie erstellen Entwicklungsanträge für die Umsetzung neuer Programmieranforderung.
  • Sie leisten Know-How-Transfer an Key User der in- und ausländischen Konzern-Gesellschaften.

Was wir erwarten:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder entsprechende Qualifikation durch einschlägige Berufserfahrung.
  • Sie bringen mehrjährige Praxiserfahrung als SAP PP-PI oder APO PP-DS Berater/in mit.
  • Sie sind mit der Anpassung und Optimierung von bestehenden Abläufen im Produktionsumfeld vertraut.
  • Sie überzeugen durch fundierte Customizing- sowie ausreichende ABAP-Kenntnisse für das Debuggen und die Konzeptionierung neuer Anforderungen).
  • Sie verfügen idealerweise über Erfahrung im Umgang mit XSteps und Steuerrezepten.
  • Sie konnten bereits erste Erfahrung in der Betreuung der CIF-Schnittstelle sammeln und kennen die Wechselwirkungen zwischen R/3- und APO-Stammdaten.
  • Sie haben die Affinität zu neuen SAP-Technologien sowie sehr gutes betriebswirtschaftliches Prozess-Know-How, insbesondere im Bereich der Materialwirtschaft
  • Sie zeichnen sich durch Ihre ausgeprägte Sozialkompetenz sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit und arbeiten selbständig und strukturiert.
  • Sie bringen eine Reisebereitschaft von ca. 25 % (innerhalb EUROPA) und fließende Englischkenntnisse mit.

Was wir bieten:

  • Eine Stellung in einer weltweit aktiven, dynamischen Firma mit überdurchschnittlichen Renditen
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem engagierten, kompetenten und kooperativen Team
  • Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für eigene Ideen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima mit flachen Hierarchien
  • Eine den Anforderungen entsprechende Dotierung sowie die Sozialleistungen der chemischen Industrie

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte hier online.

Jetzt online bewerben
Go to navigation Go to the start of the page