Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Auszubildende/n zum/zur Chemielaborant/in

FUCHS ist ein global agierender, im MDAX gelisteter Konzern. Das im Jahr 1931 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Mannheim konzentriert sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb hochspezialisierter Schmierstoffe. Mit einem Umsatz von 2,0 Milliarden Euro stehen wir auf der Weltrangliste der unabhängigen Anbieter auf Platz 1.

FUCHS ist ein in dritter Generation geführtes Unternehmen und steht für eine wertebasierte Unternehmenskultur, eine nachhaltige Geschäftspolitik und ein intensives Engagement in den Bereichen Forschung, Entwicklung und Vertrieb. Als Wegweiser für das tägliche Handeln dient unser Unternehmensleitbild „LUBRICANTS.TECHNOLOGY.PEOPLE.“ Unter dem Leitbild arbeitet weltweit ein Team aus nahezu 5.000 Mitarbeitern in 60 operativ tätigen Gesellschaften. Als Tochterunternehmen der FUCHS PETROLUB SE entwickelt und vertreibt FUCHS SCHMIERSTOFFE GMBH qualitativ hochwertige Schmierstoffe und benachbarte chemische Spezialitäten für den deutschen und internationalen Markt.

Wir suchen für das Ausbildungsjahr 2018

Auszubildende/n zum/zur Chemielaborant/in

für unseren Standort Mannheim.

WAS SIE ERWARTET

  • eine qualifizierte, praxisnahe 3,5-jährige Berufsausbildung
  • eine duale Ausbildung - im Unternehmen und in der Berufsschule
  • Einsätze unter Berücksichtigung eigener Interessen
  • das Kennenlernen aller wichtigen und prüfungsrelevanten Einsatzbereiche wie beispielsweise: das Ausbildungslabor, die verschiedenen Forschungs- und Entwicklungslabore und die Qualitätssicherung

WAS WIR ERWARTEN

  • einen sehr guten mittleren Bildungsabschluss oder Abitur
  • das Interesse an Chemie, Physik, Mathematik und Technik
  • Erste chemisch-technische Kenntnisse durch Schule oder Praktika
  • Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Engagement und Einsatzbereitschaft in Ihrer Freizeit (bsp. ehrenamtliche Tätigkeiten etc.)

WAS WIR BIETEN

  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der chemischen Industrie
  • eine bedarfsorientierte Ausbildung
  • eine Persönliche und individuelle Betreuung
  • eine garantierte Übernahme für ein halbes Jahr nach abgeschlossener Ausbildung

Scheuen Sie sich nicht, eine eventuelle Schwerbehinderung anzugeben.

Die Bewerbungsfrist endet am 06.10.2017.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte hier online.

Jetzt online bewerben
Zur Navigation Zum Angang der Seite